Sie sind hier: Startseite » RASSEPORTRÄT

BIEWER TERRIER

Die Geschichte des Biewer-Yorkshire-Terriers

Der Biewer Yorkshire á la Pom Pon (so sein vollständiger Name) ist eine sehr junge Hunderasse, die in Deutschland entstand:

Die Stammeltern des Biewer Yorkshires waren der blue/tan Rüde "Darling von Friedheck", Weltjugendsieger 1981 in Dortmund und die ebenfalls blue/tan Hündin "Fru-Fru von Friedheck", Weltjugendsieger 1981 in Dortmund. Sie brachten am 20.01.1984 den ersten blau-weiß-goldenen Yorkie auf die Welt.

„Schneeflöckchen von Friedheck“

Diese Hündin sah sehr hübsch aus und so entschloss sich das Züchterehepaar Gertrud und Werner Biewer, durch geschicktes Rückverpaaren, selektiv weiter zu züchten. Es entstanden aparte Hunde mit stabilem Erbgut. Nachdem es noch keine Yorkshire Terrier mit weißen Bauch und Pfoten gab, nannte Herr Biewer die neue Rasse, die sich durch Linienzucht auch hielt, "Deutsche Yorkshire Terrier". Bis eines Tages eine der Familie Biewer bekannte Tierärztin den Vorschlag unterbreitete, diese Yorkies doch als Biewer Yorkshire zu bezeichnen. Der Name Biewer ist also der Nachnahme des Züchterehepaares.

Doch wie entstand nun der Zusatz Pom Pon?

Eines Tages kaufte der Gatte von der Sängerin Margot Eskens einen Biewer Yorkshire Terrier. Dieser Hund wurde ihr bei einem Taufessen in einem Französischen Lokal auf dem Tablett, mit einem riesigen Trara, vom Chefkoch überreicht. Der machte aus diesem Abend ein „Pom Pon Fest“. "Pom Pon" bedeutet auf französisch so viel wie "Knäuel" oder "Bommel", ein Begriff der dem Aussehen dieser niedlichen, buntfleckigen Hunde sehr nahe kommt. So wurde Margot Eskens die Patin für den Namen „Pom Pon“. Ihr Hund wurde 16 Jahre alt.

Die Rasse ist mittlerweile von den meisten zuchtbuchführenden Vereinen und internationalen Verbänden anerkannt, jedoch noch nicht vom FCI und vom VDH.

AGB Accessoires Allergien beim Hund Analdrüse Anschaffungskosten Hund Chip Registrierung Deckrüde Durchfall Erbrechen Ernährung Hund Ernährungsprobleme Hund Erziehung Hund Ferien mit Hund Ferienunterkunft Formel Gewichtsentwicklung Hund Formel Welpengewicht Futtermilben Futtermilbenallergie Futtermilbenunverträglichkeit Fütterung Hund Haftungsausschluss Hinweis Haftungsausschluss Hund entlaufen Hund erziehen Hund und Entwicklung Hund vermisst melden Hundeernährung Hundeerziehung Hundefutter Hundefuttertest Hundehaftpflicht Hundepension Hundepflege Hundeschule Hundewissen Impressum Iris-Heterochromie Juckreiz Kontakt Kosten Hund Käufer Laune der Natur Möllner Tierheim Nutzungsbestimmung Partner Pension Preise Biewer-Yorkshire-Terrier Schlappohren Stiftung Warentest Hundefutter Stubenreinheit Hund Telefon Testbericht Hundefutter Testbericht Hundenahrung Tierarzt Tierheim Tierheim Mölln Tierregistrierung Tierschutz Tierschutz Mölln Tierschutzorganisation Tierschutzorganisation Mölln Trocken- oder Nassfutter Verhalten Hund Welpenentwicklung Zubehör Zuchthündin adresse allergischer Hund analdrüsenverstopfung außergewöhnlich besonderheit bestes Hundefutter email futterkosten hund große Biewer hundesteuer kastration kollidiertes silberwasser mein Hund beißt micromed fingerling minihund nicht haarender hund pflegekosten hund rassestandard regelmäßige Kosten Hund scheren spielerisches Beißen stuhlgang tierarztkosten hund tierhalterversicherung unterschiedliche Augenfarbe ursprung welpen kaufen welpenkauf welpenkäufer wie erziehe ich meinen Hund yorkshire terrier zwerghund züchterporträt Übernachtung